Das heißeste Wettermädchen der Welt

Das sexieste Wettermädchen der Welt, Yanet Garcia, macht die Zuschauer regelmäßig mit den Wettervorhersagen mit ihrem heißen Arsch im mexikanischen Fernsehen sehr heiß. Leider wurde in den letzten Tagen ihr Instagram-Account gehackt und die Verantwortlichen versuchten, sie mit einem angeblichen Sexvideo zu erpressen, das sie auf eine der meistgesehenen kostenlosen Pornos der Welt hochladen würden, wenn sie nicht das geforderte Geld zahlen würde.

¿Aber wer ist Yanet Garcia?

Sie ist nur eine 28 Jahre alte Mexikanerin, die ein Model war, bevor sie ihren Platz vor den Fernsehkameras bekam. Sie moderiert das Wetter beim mexikanischen Fernsehsender “Televisa” und hat sich seitdem zum Liebling der Zuschauer entwickelt und das nicht unbedingt wegen ihrer Leistung vor den Kameras, sondern wegen ihres tollen Hinterns.

Yanet ist sicherlich zu Ruhm gekommen, nachdem TMZ und Playboy sie als ein “Mädchen, das dich dazu bringt, die Wettervorhersage zu beobachten” beschrieben haben. Die sexy Prognostikerin scheut sich nicht, ihre Figur in einer Reihe von engen Kleidern und tief ausgeschnittenen Oberteilen zu zeigen, die ihre 34D-Brust zur Geltung bringen.

¿Was ist mit dem Pornovideo passiert?

Anfang des Jahres bemerkten Yanets Fans, dass ihr Account behauptete, ihren Anhängern kostenlose iPhones anzubieten, wenn sie auf einen Link klickten und dann anfing, Links zu posten, die behaupteten, Zugang zu dem angeblichen “Sex-Tape” der TV-Moderatorin zu geben.

Den Vertretern von Yanet Garcia gelang es, mit den Angreifern in Kontakt zu treten, die eine hohe Geldsumme für die Rückgabe des Kontos an den rechtmäßigen Besitzer verlangten. In der Zwischenzeit versuchten sie mit anderen Mitteln, das Konto des Moderators wiederherzustellen, sie kontaktierten den Facebook-Support, Instagram und andere Stellen, um es wiederherzustellen. In der Tat war es nichts weiter als ein Betrug und Yanet machte sich keine Sorgen um das angebliche Video, im Gegenteil, ihre Sorge galt der großen Anzahl von Menschen, die ihr Geld für etwas geben könnten, das nicht existierte.

Scroll to top